Wichtige Mitteilung – Schließung des Langwaffenstandes aufgrund der aktuellen Umbaumaßnahmen vom 28.04. – 12.05.2019

Liebe Mitglieder! Im Rahmen des Arbeitseinsatzes am 27.04.2019 wird die neue Hochblende des Langwaffenstandes betoniert. Da der Beton mindestens 2 Wochen aushärten muß und in der Vergangenheit leider einige Schützen in die neue Hochblende geschossen haben und deshalb bereits einige Steine ausgetauscht werden mussten, bleibt der Langwaffenstand vom 28.04. bis einschließlich 12.05.2019 geschlossen.

Die Kurzwaffenstände und der Luftgewehrstand können jedoch uneingeschränkt genutzt werden.

Am Mittwoch, 01.05.2019 findet aufgrund des Feiertages generell KEIN Schießbetrieb statt. Der Langwaffenstand kann jedoch ab Sonntag, 05.05.2019 wieder für das Training mit Kleinkaliberbüchsen geöffnet werden. Großkaliberbüchsen können dann wieder ab Mittwoch, 15.05.2019 zum Einsatz kommen.

Wir bitten um Euer Verständnis – bereits ein Treffer in die nicht ausgehärtete Bausubstanz hätte fatale Folgen und würde die Arbeit der letzten Monate zunichte machen.

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.